AGFW-Beratungsservice


Die in der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (AGFW) zusammen geschlossenen Verbände haben teilweise unterschiedliche Schwerpunkte. Gemeinsam bringen Sie ein Kompetenzspektrum auf, das allen in der Stadt auftretenden sozialen Fragen und Problemen begegnen dürfte.

Institutionen, Unternehmen und Organisationen bietet die AGFW einen gemein-schaftlichen Beratungsservice an. Dieser Beratungsservice informiert verbandsüber-greifend über die in Wuppertal vorgehaltenen sozialen Angebote.

So können zum Beispiel Firmen, die sich für eine Zusammenarbeit mit dem AGFW-Beratungsservice entschließen, Rat und Hilfe suchenden Mitarbeitern eine zusätzliche soziale Leistung anbieten. Der Beratungsservice der AGFW kann so maßgeblich bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie helfen, indem er verbandsübergreifend - u.a. über Betreuungsangebote für Kinder, Freizeitangebote für Jugendliche oder Unterstützungsmöglichkeiten bei der Pflege und Betreuung älterer oder behinderter Angehörigen - informiert, individuell berät und auf „kurzem Wege“ weitere Kontakte vermittelt.